Walker zu Besuch bei FFH

 

Wie werden Radiosendungen gemacht, und wie kommen die Informationen so schnell zu den Hörern, diese und viele andere Fragen stellten sich die Walkerinnen und Walker des SC Rot Weiß Altenstadt.

Um Antworten auf alle Fragen zu bekommen fuhren die Sportler nach Bad Vilbel, um das Sendehaus des FFH zu besichtigen.

Organisiert wurde der Besuch von Richard Klein, dem Abteilungs- und Übungsleiter der Walkinggruppe.

Das moderne Funkhaus nutzt der Seder seit seinem Umzug von Frankfurt nach Bad Vilbel.

Dort angekommen wurde die Besuchergruppe von einer freundlichen, sehr kompetenten jungen Frau in Empfang genommen. Im Besucherzentrum erfuhr die Gruppe viel über die Geschichte des ersten privater Radiosender in Hessen.

 

Heute umfasst die Gruppe drei verschiedene Sender:

  • FFH,
  • Planet Radio und
  • Harmony FM.

Die Unterschiede der drei Sender liegen in der Zielgruppe der Hörer. Von Jung bis Alt soll jeder das passende Radioprogramm finden. Hit Radio FFH ist das meistgehörte Hörfunkprogramm in Hessen.

Dann ging es zur Besichtigung des Senders. In einem Studio wurde genau erklärt wie die Arbeit der Moderatoren vor sich geht, und welcher Stab bei der Programmgestaltung mitwirkt.

Diese Fragen waren für die Besucher von besonderem Interesse, sind doch zwei bekannte Moderatoren, Andrea Weber und Boris Meinzer, Bürger Altenstadts und vielen aus der Besuchergruppe persönlich bekannt.

Das riesige Musikarchiv fand genauso reges Interesse wie auch die Technikräume. Keine Frage blieb unbeantwortet.

Fast eineinhalb Stunden dauerte der Rundgang durch das Funkhaus, und am Ende der Führung wusste Jeder wie viel Arbeit und Einsatz hinter den Sendungen steht die fast Jeder so selbstverständlich zu Hause oder im Auto unterwegs hört.

 

Zu den gemeinsamen Interessen der Gruppe zählt nicht nur der Sport den Sie gemeinsam ausüben, sondern es wird immer wieder etwas gemeinsam unternommen.

Für Interessierte steht die Walkingruppe unter ihrem Leiter Richad Klein immer offen. Der Treffpunkt zum gemeinsamen Sport ist ab April jeweils Montag und Mittwoch 8.00 Uhr und Donnerstag 18.30 Uhr am Parkplatz der Gaststätte Akropolis, Obergasse 54.

(Bericht von Richard Klein; Bilder von Harro Wehr, Altenstadt)